Tauchgänge

Tauchplätze auf Lanzarote

Ein Meeresreservat, das es wert ist, geteilt zu werden

Meeresschutzgebiete bieten Qualitätstauchen in einer respektvollen Umgebung: in kleinen Gruppen von Menschen und in gut erhaltenen Meeresgebieten mit hoher Artenvielfalt und mit Arten, die an anderen Orten nicht mehr zu sehen sind.

Diese Bedingungen sind vom erfahrenen Taucher erwünscht und eine ideale Umgebung für einen ersten Kontakt mit dem Meer.

Die Haupttauchgebiete auf Lanzarote sind in 4 große Gebiete unterteilt: Chinijo-Archipel, Costa Noreeste, Playa Blanca und Puerto del Cármen.

Alle Tauchgänge beinhalten:

  • Gut gewartete und jährlich überprüfte Ausrüstung
  • Tauchgänge in kleinen Gruppen – nicht mehr als
  • 4 Tauchgänge pro Guide
  • Snacks

Stundenplan:

  • 2 Tauchgänge morgens von 08:00 bis 12:30 Uhr
  • 1 Tauchgang am Nachmittag (Strandtauchen) 13:30 bis 15:30 Uhr ca.
  • 1 Tauchgang im Atlantik Museum von 12:00 bis 15:00 Uhr
Guía Buceo Lanzarote

Einige unserer Lieblingsorte

Unsere Tauchgänge

Genieße all diese Tauchgänge mit Pura Vida Diving Lanzarote

 

Hinweis: Alle Pakete sind persönlich und können nicht mit anderen Personen geteilt werden. Die Tauchgänge in den Paketen von 2 bis 10 Tauchgängen können nur 2 pro Tag verwendet werden, es ist nicht möglich, sie einzeln zu verwenden.

Reserva Ahora
You don't have permission to register